Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Swell De Spirits HMPDN 2011 Jamaican Pot Still Rum


Angebot$95.00
Nicht auf Lager

Wichtige Fakten zu diesem Pot Still Rum

Abfüller: Swell De Spirits

Gründer: Michael Barbaria

Bereich: Wunder der Welt #3

Brennerei: Hampden

Alter: 10 Jahre alt

Destilliert: Juni 2011

Gereift: Bis Oktober 2018 in Jamaika gereift

Abgefüllt: August 2021

Spirituose: Einzeltopf-Still-Jamaika-Rum, Melasse

Alkoholgehalt: Fassstärke bei 67,4 %

Abgefüllt: Natürliche Farbe und ohne Kühlfiltration

Ergebnis: 324 Flaschen

Flaschengröße: 500 ml

Auszeichnungen: Erzielte 90 Punkte bei WhiskyFun

Verkostungsnotizen für den 10-jährigen Hampden

Offizielle Verkostungsnotizen, ordentlich

Nase: Lass es uns für Ester hören! Apfelsaft und Birnenbonbons öffnen die Nase. Anschließend geht es mit frischer Seeluft, Jetski-Öl und einem Neopren-Neoprenanzug an die Küste. Cricket wurde am heißen Strand mit mit Leinöl polierten Schlägern gespielt. Es gibt Stände mit Kuchen, darunter zuckerhaltige Donuts und mit Puderzucker bestäubte Zimtkuchen. Ein Obststand voller Ananas, Limetten und Blutorangen. Glänzende Gläser mit goldenem, flüssigem Honig und dickem Lindenblütenhonig. Jemand, der Armagnac trinkt, überblickt die Szene. Sie tragen eine Jeansjacke mit einem Wildleder-Tabakbeutel in der Tasche und Lederstiefel mit frisch geklebten neuen Gummiabsätzen.

Geschmack: Eine Geschmacksexplosion mit einem weichen und dicken Mundgefühl. Als Vorspeise gibt es jede Menge Früchte – eine Ananasbombe, Erdbeeren, Kokosnüsse und Obstgartennoten. Das Hauptgericht ist ein mit schwarzem Pfeffer und einer Salzkruste gewürztes Steak. Zum Nachtisch Kochbananen mit würzigem Sirup, heiße Apfelscheiben, gespickt mit Nelken und Tamarinde und mit Honig beträufelt, ein Stück Ingwerkuchen. Schüsseln mit Orangenbonbons und Ingwer in dunkler Schokolade. Nach dem Abendessen geht es im Neoprenanzug auf einem frisch versiegelten Surfbrett surfen.

Abgang: Lang und anhaltend. Trocken und würzig. Ingwersirup über scharfer Kochbanane, dazu Ananas und ein Blumenstrauß.

Offizielle Verkostungsnotizen, mit Wasser

Nase: Bei einem so hohen Alkoholgehalt und all den schönen Estern lohnt es sich, ein paar Tropfen Wasser hinzuzufügen. Salzwasser-Toffees tauchen auf, bevor sie sich mit heißen Nagelpistolen, einem Eimer Leim, Farbe und frisch behauenen Balken auf den Weg zur Baustelle machen. Es folgen frische, aromatische Weine mit Riesling, Gewürztraminer und Bacchus. Gewürze in Form von kristallisiertem Ingwer, Sternanis und Hustenbonbons, dazu Lakritzpfeifen und das heiße Öl der Imbissstände.

Geschmack: Er ist weicher und voller süßer Desserts. Schwarzwälder Kirschtorte, Schokoladenbombe mit Schokoladeneis, Rum Baba und Gewürzgebäck. Kristallisierte Früchte serviert auf einem Tisch aus Kiefernholz. An der Seite ein Medikamentenschrank mit Jod, antiseptischer Creme und Kreppbinden.

Abgang: Voller Weihnachtsgewürze, Grünzeug auf dem Kaminsims und Weihnachtsholzscheite im Kamin.

Sie können Eds Verkostungsnotizen auch in seiner Rezension des Hampden Jamaican Rum von Swell De Spirits hier lesen.

Swell De Spirits New Yarmouth 27 Year Old Rum
Michael Barbaria, Swell de Spirits

Lernen Sie den Gründer kennen

Michael Barbaria

Swell de Spirits wurde 2021 von Michael Barbaria gegründet. Michaels zwei große Lieben im Leben sind außergewöhnliche Spirituosen und das Surfen. Deshalb gründete er den unabhängigen Abfüller Swell de Spirits, um seine Liebe zu beidem zu vereinen.

In relativ kurzer Zeit hat Michael einen großen Eindruck in der Welt der handwerklich hergestellten Spirituosen hinterlassen. Und hat auf der ganzen Welt eine beachtliche Fangemeinde gewonnen. Anstatt sich auf eine bestimmte Spirituosenkategorie zu konzentrieren, füllt Michael sie alle ab – denn er liebt sie alle. Von Whiskys aus aller Welt über Rum bis hin zu Cognacs und mehr. Allen gemeinsam ist jedoch, dass sie wirklich von außergewöhnlicher Qualität sind. Michael hat einen ausgezeichneten Gaumen und neigt zu großen Geschmacksbomben. Jede seiner Veröffentlichungen ist wunderschön präsent und einige der Label-Designs sind eigenständige Kunstwerke der Pop-Art.