Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Firkin Islay: Caol Ila 2010 Whisky im maßgefertigten Marsala-Fass


Angebot$89.00
Auf Lager

Wichtige Fakten zu diesem Single Malt Scotch

Abfüller: The Firkin Whiskey Company

Whiskyhersteller: Mike Collings

Brennerei: Caol Ila

Alter: Jahrgang 2010

Region: Islay, Schottland

Spirituose: Single Cask, Single Malt Scotch

Fasstyp: Doppelholz, ex-Marsala

Alkoholgehalt: 48,9 %

Abgefüllt: Natürliche Farbe und ohne Kühlfiltration

Ergebnis: 325 Flaschen

Flaschengröße: 700 ml

Auszeichnungen: Goldmedaille, Whiskeys Of The World Awards; Goldmedaille, USA-Spirituosenbewertungen.

Firkin Islay-Verkostungsnotizen

Offizielle Verkostungsnotizen

Kapow! Rauch! Rufen Sie die Feuerwehr! Ein Hauch von Torf und Rauch.

Sie müssen nur ein wenig nach dem Malz und der cremigen Eiche suchen, die ihn zusammenhalten. Dieser Whisky hat alles: große brennende Glut, rauchiges Lagerfeuer und einen Hauch sanfter, süßlicher Eiche. Es ist eine pfeffrige und lebendige Spirituose.

So zäh, so rauchig, so Firkin Islay.

Eds Rezension

Farbe: Natur, Bernstein. Ölig, bedeckt mein Glas.

Nase: Paprika rieb Schweinerippchen auf dem Grill ein, wobei das ausgeschmolzene Fett auf die Kohlen prallte und sich in Rauch verwandelte. Malzbrot mit hausgemachter Butter. Eine Süße in Form von Waldbeerenkompott über griechischem Naturjoghurt.

Geschmack: Mittleres Mundgefühl. Rauchig wie verbrannte Bruststückenden – kräftig, aber nicht aufdringlich. Ein weiterer Hauch von Süße, dieses Mal wie wilder Honig. Diese Küstenmineralien finde ich oft in Coal Ila, salzige Kieselsteine ​​am Strand. Ein Besuch im Gewürzschrank – getrocknete Zitrone, Ingwer, Paprika, schwarzer Pfeffer. Gut integrierter Alkohol (48,9 %) verleiht dem Körper mehr Fülle, ohne zu brennen.

Abgang: Mittel bis lang. Honig, Rauch und Gewürze. Warm und bereit für einen weiteren Schluck.

Über Firkin Islay Caol Ila 2010 Whisky

Dies ist die Geschichte zweier Inseln, Islay und Sizilien, und wie sie einen preisgekrönten Whisky produzierten.

Firkin Islay kombiniert die torfige Rauchigkeit von Caol Ila 2010 mit der Muskat-Traubensüße von Marsala. Die Aromen verschmelzen im maßgeschneiderten Doppelholzfass von Firkin Whiskey Co. Ihr einzigartiger Prozess macht den Torf weicher und weicher. Firkin Islay ist eine neue Interpretation eines klassischen Islay-Whiskys.

Salziger Torf und Rauch mit einem Hauch Süße. Firkin Islay Coal Ila gewann eine Goldmedaille bei den Whiskys of the World Awards in der Kategorie der getorften Whiskys. Aber das ist für uns keine große Überraschung, da es sich um eine hervorragende Single-Cask-Veröffentlichung der Firkin Whiskey Company handelt.

Lesen Sie hier mehr über Firkin Islay in unserem Blog und hier mehr über den Ansatz von Firkin Whisky .

Firkin Islay Caol Isla Whisky in Marsala Cask
Firkin Islay: Caol Ila 2010 Whisky im maßgefertigten Marsala-Fass Angebot$89.00
Minley Manor Whisky Tasting
Mike Collings Scotch industry veteran and the founder of the Firkin Whisky Co

Treffen Sie den Gründer

Mike Collings

Mike Collings hätte mit einer unglaublichen Erfolgsbilanz im Whisky-Bereich in den Ruhestand gehen können. Er hatte Johnnie Walker Blue & Green Labels, The Classic Malts, Rare Malts, Distillers Edition, die Flora & Fauna-Serie, Cardhu und Royal Lochnagar kreiert. Das ist ziemlich gut, was Lebensläufe betrifft.

Er arbeitet seit 40 Jahren in der Whiskybranche. Man kann es ihm nicht verübeln, dass er es geschafft hat und die Füße hochlegt. Das wäre das Vernünftigste gewesen. Aber Mike ist vieles. Vernünftig ist keiner von ihnen. Mike rührt im Topf. Er denkt anders über die Dinge und fragt immer: „Was wäre, wenn …“

Also genoss er ein paar Drams in einer Bar in Tokio und dachte: Was wäre, wenn ich einen Whisky kreieren würde, der auf dem Single-Cask-Single-Malt-Markt einzigartig wäre?

Das tat er. Und es ist ein fantastischer Firkin-Whisky.