Zum Inhalt springen

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Kapitel 7 x Whisky-Abenteuer: Teaninich 13 Jahre Single Malt Scotch


Angebot$70.00
Nicht auf Lager

Wichtige Fakten zu diesem Single Malt Scotch

Zusammenarbeit zwischen Bottler: Chapter 7 und Whiskey Adventures

Reichweite: Exklusive Veröffentlichung

Brennerei: Teaninich

Jahrgang: 2008

Alter: 13 Jahre

Region: Hochland

Fasstyp: Bourbon Hogshead

Limitierte Auflage: 60 Flaschen

Fassnummer: 715025

Flaschengröße: 700 ml

Alkoholgehalt: 47,4 %

Abgefüllt: Dezember 2021

Verkostungsnotizen für einen 13-jährigen Teaninich

Verkostungsnotizen von Ed

Farbe: Naturfarbe; dunkler Bernstein, mittlere Bronze. Ölig im Glas, mit einem Vollwasserfleck und vielen parallelen Zweigen, die über meine Copita laufen.

Nase: Toffee-Äpfel in einer Herbstnacht. Geschmorte Äpfel umhüllt von Butterteig mit karamellisiertem braunem Zucker darüber. Eiche und Vanille aus dem Ex-Bourbon-Fass. Zimt und ein Hauch Muskatnuss.

Geschmack: Mittleres Mundgefühl. Gewürztes Toffee. Reichhaltiger hausgemachter Apfelsaft aus einer Bauernküche. Geröstetes Malzbrot mit Johannisbeeren. Haselnüsse und braune Butter. Sanfte Würze und einige herzhafte Kräuter wie Salbei und Rosmarin. Der Alkohol ist gut eingebunden und brennt nicht.

Abgang: Ein mittellanger bis langer Abgang, der ein anhaltendes, wärmendes Gefühl hinterlässt. Mehr Toffee-Äpfel, mit etwas Würze.

Über diese Zusammenarbeit mit Chapter 7 x Whiskey Adventures

Dies ist eine limitierte Auflage in Zusammenarbeit zwischen Chapter 7 und Whiskey Adventures, abgefüllt für wohltätige Zwecke. Der Gewinn aus jeder dieser 60 Flaschen geht an eine Wohltätigkeitsorganisation nach Wahl von Whiskey Adventures: The Trussell Trust. Und das Beste ist, Sie erhalten auch noch einen köstlichen Whisky zum Genießen! Dies ist ein 13 Jahre alter Teaninich in einem Fass, der in einem Bourbon-Hogshead gereift und mit 47,4 % abgefüllt wurde.

Single Cask Whisky from Independent Bottler Chapter 7

Lernen Sie den Gründer kennen

Selim Evin

Selim Evins Liebesbeziehung zu Whisky begann als Teenager, als er seinen Großvater auf einer Reise nach Schottland begleitete. Beim Besuch verschiedener Brennereien war er sowohl von der Kunst der Whiskyherstellung als auch von den Geschichten hinter den Whiskys fasziniert. Diese frühe Erfahrung hinterließ bei ihm unauslöschliche Spuren und entfachte eine Leidenschaft, die ihm später den Spitznamen „Malt Chaser“ einbrachte.

Im Jahr 2013 traf er die mutige Entscheidung, ein erfolgreiches Unternehmen hinter sich zu lassen und seiner wahren Berufung nachzugehen. Er gründete Chapter 7, einen unabhängigen Abfüller, der seine Leidenschaft für Whisky mit seiner Liebe zur Literatur verband. Der Name „Kapitel 7“ wurde von den sieben Lebensaltern des Menschen aus Shakespeares Werken inspiriert. Es symbolisiert die Lebensphasen, die Whisky durchläuft, wobei jede Phase eine andere Geschichte erzählt.

Selims Neugier, sein Engagement für Qualität und sein Streben nach einzigartigen Whiskys spiegeln sich in all seinen Whiskys wider.